Zurück - Hauptseite

"I'm still standing"

Dieser alte Apfelbaum im Aeugstertal in der Nähe des Restaurants Pöschtli
ist für mich ein Symbol für Vitalität im Alter:
Obwohl stark dem Boden zugeneigt, macht er auch dieses Jahr neue Blätter, Blüten und wohl auch Früchte, vielleicht nicht mehr so viele wie in jungen Jahren, aber bestimmt von kräftigem Aroma! (eschla)







Et resurrexit

(Er ist auferstanden)

Von Ernst Schlatter

Wenn
diese Grundwelle
dich erfasst:
sperre dich
gegen
die Wände:

Stoss ab
und gelange
an die Oberfläche
dann und
dorthin
wo Du
willst

(16.4.2003)
Frühlings-Glaube
(Ludwig Uhland lässt grüssen )

Von Ernst Schlatter

Und wieder
ist Frühling
im Herbst
meines Lebens

Und wieder
ist Blühen
so nahe
dem Sterben

Und wieder
ist Freude
so nahe
der Trauer

Und wieder
ist Hoffnung
so nahe
der Not

(16.4.2003)
Friedenssegen

Von Ernst Schlatter
(aus "Gesegnetes Leben", S. 36, 2003 Verlag am Eschbach, D-79427)

Wieder kindlich
werden:
erwartungsfroh

Berührt
und gesegnet
werden

Berühren
und
segnen

Zeichen setzen
in einer Welt
der Sinnlosigkeit

Friedens-Zeichen
wider
die Botschaft
der Gewalt